Wissenschaftliches Kabinett

RiebenbauerDesign_WissenschaftlichesKabinett_Naturselbstdrucke_01

»Naturselbstdrucke« ist ein Buch über ein historisches Druckverfahren – dem Naturselbstdruck. Dabei wurden gepresste Pflanzen oder auch Tiere auf einer Kupferplatte in einem Elektrolyseprozess eingeschlossen. Somit entstand eine Hochdruckplatte und eine Kopie des gewünschten Objektes. Das Cover für diese limitierte

Ausgabe von 20 Exemplaren wurde in diesem Verfahren angefertigt. Statt dem Druck wurde jedoch die Platte als Cover verwendet. Zusätzlich zum Buch wurde noch ein originaler Naturselbstdruck einer genveränderten Pflanze beigelegt.

 

 

 

 

Weitere Arbeiten