Wurst in fünf Akten.


Um die Markenessenz der Fleischerei Buchberger auf einzigartige Weise zu kommunizieren wurde eine Vinyl-EP komponiert und in einer limitierten Auflage von 300 nummerierten Exemplaren produziert. »Wurst« ist eine Ode an das Fleischhacken und die Kunst des Wurstens. Denn was am Beginn einer guten Wurst steht, ist das Leben. Und der Tod. So entstand schließlich auch die Idee eines musikalischen Fünfakters. Das klassische Drama, als die unmittelbarste und echteste Form der künstlerischen Auseinandersetzung, dient dabei als Rahmen für das Werk.

Dabei präsentiert Robert Buchberger sein Handwerk auf einer künstlerischen Ebene – wie die Adressaten dieses Direct Mails, Österreichs Spitzenköche.

Ausschließlich Original-Tonaufnahmen von Buchbergers Hof, seinen Mitarbeitern und der Fleischerei bilden das Material für jede einzelne Komposition. Wieso etwas hinzufügen, wenn schon alles da ist?

wurstinfuenfakten.com










 

Die Entstehung

Ausschließlich Original-Tonaufnahmen von Buchbergers Hof,
Seinen Mitarbeitern und der Fleischerei

wurstinfuenfakten.com

 

 

 

Weitere Arbeiten